Karlić

Trüffelprodukte von Karlić
Logo von Karlić Produzent:
Karlić

Karlić

Familie Karlić

Sowohl die weißen als auch die schwarzen Trüffeln, die in diesem Gebiet gefunden werden, zählen zu den qualitativ besten Trüffeln Istriens. Die langjährige Erfahrung der Familie Karlić in der Trüffelernte, die von Generation zu Generation weiter gegeben wurde, führte zur Gründung des Unternehmens GIR d.o.o. (Goran und Radmila) im Jahr 1994. Die ganze Familie ist mit großem Engagement auf der "Jagd" nach den besten frischen und gefrorenen Trüffeln, der Trüffelverarbeitung und der Einführung dieser Produkte auf den nationalen und internationalen Märkten.

Trüffelstadt Buzet

Der Wald in der Nähe der Stadt Buzet ist die Heimat eines besonderen unterirdischen Schatzes: der istrischen Weißen und Schwarzen Trüffel. Die Trüffelsaison beginnt in Buzet mit einem Festessen im September. Im Jahre 1999 wurde die Stadt Buzet zur Trüffelstadt ernannt. Die Trüffelzone erstreckt sich über drei Verwaltungsgebiete: die Stadt Buzet, die Gemeinde Oprtalj und die Gemeinde Motovun.

Im Zentrum dieses Verwaltungsgebiets befindet sich der Wald von Motovun, das Habitat der istrischen Weißen Trüffel (Tuber magnatum), einer kostbaren Knolle, deren Wert in Gramm gemessen wird. Sie hat einen charakteristischen, unverwechselbaren Geruch und ist von vorzüglichem Geschmack. Außer der Weißen Trüffel ist dieses Gebiet reich an anderen Sorten von Schwarztrüffeln (Tuber Aestivum Vitt, Tuber ubicatum, Tuber melanu sporum).

Über die Trüffel

Die Trüffel ist eine unterirdische Pilzknolle mit einem spezifischen Geschmack und ist in der Spitzengastronomie hoch angesehen. Sie wächst im Herzen Istriens, in der feuchten und grauen Erde in den Wäldern unweit der Stadt von Buzet, die vom Fluss Mirna durchflossen werden. Der versteckte Schatz wird mittels speziell dafür ausgebildeten Hunden aufgespürt.

Das Gebiet, auf dem die Trüffel gefunden werden kann, liegt im nordwestlichen Teil der Stadt Buzet und Lanišće bis zum Fluss Raša, im Gebiet der Stadt Labin und südlich der Stadt Pazin. Im Mirnatal können die weltweit geschätzten Weißen Trüffeln gefunden werden, welche im frühen Herbst heranreifen, sowie die Schwarztrüffeln, welche im Winter als auch im Sommer vorzufinden sind.

Das Training der Trüffelsuchhunde

Mit Hilfe von 12 Hunden (7 erstklassig ausgebildeten Hunde, weitere 5 Hunde sind derzeit in Ausbildung), von denen einige Mischrassen sind (die Erfahrung aus der Praxis hat die Familie gelehrt, dass diese Hunde weniger anfällig für Krankheiten, Regen und tiefe Temperaturen sind) und einige reinrassige, geht die Familie Karlić auf die tägliche Trüffelsuche.

Es gibt keinen festen Arbeitsplan, was bedeutet, dass jedes Mitglied der Familie auf Trüffelsuche mit den Hunden gehen kann, sei es der Sohn, die Mutter oder der Vater; entscheidend ist nur, dass ein tägliches Trainingsprogramm sowohl für die Familie als auch für die Hunde einzuhalten ist. Das Training beginnt, wenn der Welpe ca. 3 Monate alt ist. Es sollte von der Person durchgeführt werden, die die meiste Zeit hat und die auch die Führung bei der Trüffelsuche übernimmt. Die Ausbildung ist eine ernste Angelegenheit, sie besteht aus verschiedenen Phasen und ist für die Welpen als Spiel und Spaß konzipiert.

Paladini 14, 52420 Buzet, Hrvatska , http://karlictartufi.hr

Produkte