Malvazija 2017

Malvazija 2017
Produzent:
Kozlović
Neu

Malvazija 2017

Kozlović

45,00 €
1.50
l
  • Rebsorte: Malvasia Istriana
  • Kategorie: trockener Weißwein
  • Weinanbaugebiet: Westistrien, Kroatien
  • Weingärten: Vale, Santa Lucia, Contarini
  • Alter der Weingärten: 10 – 57 Jahre
  • Höhe der Weingärten: 200-240 m
  • Ausrichtung  der Weingärten: Süden, Südwesten
  • Zusammensetzung der Erde: Flysch, Kalkstein, Ton
  • geernted: mit der Hand
  • Weinherstellung: manuelle Traubenauswahl, Cryo-Mazeration (kurze Maischvergärung) 12-24 h, Keltern, Gärung
  • Reifung: Edelstahl (INOX) 7 Monate
  • Akoholgehalt: 12,5 %vol
  • Säuregehalt: 5,7 g/l
  • Restzuckergehalt: 1,3 g/l
  • Serviertemperatur: 10-12 °C
  • 1,5 Liter Magnumflasche
Glas Weißwein MALVAZIJA
Weißwein MALVAZIJA

Weinkritik:

Malvasia Istriana ist eine sehr alte Weißweinsorte von vermutlich griechischem Ursprung aus der Familie der Malvasier. Malvazija 2017 zeigt eine mäßig tiefe goldene Farbe. Die Nase öffnet sich mit sauberen Noten von mäßiger Intensität, im Spiel zwischen Frische und Fülle. Sie können Noten von Zitrone und Apfel und Aprikosen, Pfirsichen und Ananas bemerken. Ein bisschen wie Berry 2015, und hier finden wir einen würzigen Ton, zusammen mit Salbei Spuren. Im Mund ist ein Wein von trockenem, mittlerem Körper mit einer besonders ausgewogenen Säure. Er ist gut in allen Gerüchen, und am Ende hält der Geschmack lang, ist leicht sauer und würzig.

Kombiniert gut mit:

Risotto mit Garnelen oder Shrimps, Pilzreis, Weißfisch und Steinfisch, aber auch reichhaltiger Fisch wie Lachs. Muscheln wie Mützen, Nudeln mit Fleisch oder Meeresfrüchten, Hähnchen mit Sahnesauce, gegrilltes Gemüse, istrische Fuzi mit leichten Saucen, weißes Fleisch.

Alterungspotential:

Am besten sollte man ihn in den Jahren 2018-2020 trinken, aber er wird auch großartig bis ins Jahr 2023 sein.

45,00 €

Produzent