Momjaner Muskat

Muskat Momiano von Kozlovic
Produzent:
Kozlović

Momjaner Muskat

2015, halbtrocken

16,50 €
0.75
l
  • Rebsorte: Momjaner Muskat
  • Kategorie: halbtrockener Weißwein
  • Weinanbaugebiet: Westistrien, Kroatien
  • Weingärten: Vale
  • Alter der Weingärten: 5 – 30 Jahre
  • Höhe der Weingärten: 200 m
  • Ausrichtung der Weingärten: Süden
  • Zusammensetzung der Erde: Flysch, Kalkstein, Ton
  • geernted: mit der Hand
  • Weinherstellung: manuelle Traubenauswahl, Cryo-Mazeration (kurze Maischvergärung) 12-24 h, Keltern, unterbrochene Gärung mit Kühlung
  • Reifung: Edelstahl (INOX)
  • Akoholgehalt: 11,5 %vol
  • Säuregehalt: 7,1 g/l
  • Restzuckergehalt: 45,5 g/l
  • Flaschengröße: 0,5 l
  • Serviertemperatur: 8 °C

Weinkritik:

Der Momjaner Muskat ist eine einheimische Rebsorte aus Momjan. Seine Farbe hat ein leichtes Zitronengelb. In der Nase ist er reich und voll. Er erinnert an Weintrauben, Lychee, Limette und andere reifen, saftigen gelben Früchten.Er ist halbtrocken mit einer wundervollcremigen Beschaffenheit, jedoch bleibt er lebhaft und frisch. Am Gaumen ist er sehr intensiv und lieblich-würzig, was schon der Geruch vermuten lässt. Der Wein ist sehr komplex und ausgewogen, was ihm einen langen Nachhall verleiht.

Kombiniert gut mit:

Der Wein passt gut zu Desserts mit frischen gelben Früchten, Fruchtsalate und Apfelkuchen mit Zimt. Es lohnt sich auch, ihn mit würzigen asiatischen Essen oder leichten Blauschimmelkäse zu kosten.

Alterungspotential:

Er wird am besten gleich getrunken, jedoch wird er sich nach 4 bis 5 Jahren immer noch in einem guten Zustand befinden. Wenn die ersten Aromanoten zurückgegangen sind, bleibt ein Entfaltungsspielraum, den Connaisseur vielleicht umso mehr schätzen werden.

16,50 €

Producer